Technik

TECHNIK

Was verbirgt sich hinter Solarenergie?

Solarstrom wird dann erzeugt, wenn Lichtteilchen auf eine Solarzelle treffen. Diese silziumbasierten Zellen besitzen Elektroden, an denen elektrische Spannung entsteht, wenn Licht sie berührt.

Es gibt verschiedene Arten von Solarzellen, und diese Arten werden wir nun erklären, sodass Sie eine grobe Vorstellung davon erhalten können.

 

SOLARZELLENTYPEN

Kristalline Solarzelle

Hochreiner Siliziumblok in hauchfeine Scheiben geschnitten.

Amorphe Solarzelle

  Silizium direkt auf die Oberfläche Aufgetragen.                

Liestungsfähigkeit bei gutem Licht
Webdesigner 100%
Leistungsfähigkeit bei schwachem Licht
Webdesigner 10%
Benötigte Fläche für 1kWh Leistung (bei gutem Licht)
8-10 m²
  • 0,18 - 0,2 mm Dicke
  • 11-13% Wirkungsgrad bei polykristallinen Zellen
  • c.a 16% Wirkungsgrad bei monokristallinen Zellen
  • verlieren auch über Jahrzehnte kaum an Wirkungsgrad
Webdesigner 100%
Webdesigner 63%
15-20 m²
  • 0,01 - 0,05 mm Dicke
  • 6 - 7% Wirkungsgrad
  • deutlich Lichtempfindlicher (kann auch bei schwachem Licht gut leisten)
  • Günstiger durch weniger Materialverbrauch und unkompliziertere Herstellung